8 Bit Garden auf Facebook teilen
Objekt Gestaltung
Zurück zu: Objekt Gestaltung

8 Bit Garden

Flächen Bespielungskonzept

8Bit Garden ist das kreative Bespielungskonzept einer Freifläche im Auftrag des Computerspiele Museums Berlin.
Entstanden ist ein künstlicher Garten mit verschiedenen szenografischen Bereichen: Gastronomiefläche, Begegnungs-bereich sowie Abenteuer- und Spielbereich. Die Szenischen Elemente sind dabei der Typologie früher Computerspiele entnommen und bauen sich auf einem Pixelraster auf.

8Bit Garden ist das kreative Bespielungskonzept einer Freifläche im Auftrag des Computerspiele Museums Berlin.
Entstanden ist ein künstlicher Garten mit verschiedenen szenografischen Bereichen: Gastronomiefläche, Begegnungs-bereich sowie Abenteuer- und Spielbereich. Die Szenischen Elemente sind dabei der Typologie früher Computerspiele entnommen und bauen sich auf einem Pixelraster auf.

Konzept und Design: Studio Merz in Zusammenarbeit mit The Product
Renderings: Patrick Kochlik